Bist du Katze oder Maus?

Gibt es Dinge, die du so nicht magst, die du dir von einer „Katze“ gefallen lässt und du dich lieber duckst?

Aus Angst, aus Bequemlichkeit, aus Liebe…..

Hör‘ in dich hinein und frag‘ dich wirklich, ob du das so willst.

Und ab und zu ist es mal Zeit, die Krallen auszufahren und auf dich zu schauen.

Denk‘ drüber nach.

Are there things that you do not like, and there are „cats“ around you who make you feel uncomfortable.

And you do not react….out of fear, out of comfort, out of love …..

Listen to yourself and really ask yourself if you want it that way.

And every now and then it’s time to extend the claws and look at you.

Think about it.

Bist du Katze oder Maus?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.